Turn- und Sportverein Frischauf Horsten-Etzel e.V.

03.08.22
Vorstand

Sport- und Spielefest mit strahlenden Gesichtern

Der TuS Horsten und die Grundschule Horsten haben am 12. Juli alle Vorschul- und Grundschulkinder zum Sport- und Spielefest eingeladen. Die Veranstaltung fand bei schönstem Wetter, das von Anfang an für tolle Stimmung sorgte, auf dem Sportplatz und in der Turnhalle statt.

Nach einem ordentlichen "Warm up" hatten alle die Möglichkeit, an 16 verschiedenen Sport- und Bewegungsstationen wie z. B. Hobby-Horsing, Beach-Tennis, Hindernislauf, Fußball-Tennis, Ski-Pedalo Wettlauf usw. aktiv zu sein.

In den Pausen zwischen den Sport- und Spielestationen konnten sich die Kinder am Verpflegungsstand mit Getränken, Brötchen und ausreichend Obst versorgen. Die zahlreichen Eltern, Lehrer und Trainer des TuS Horsten sorgten den Tag über für einen reibungslosen Ablauf.

Am Ende der Veranstaltung gab es noch eine große Edelsteinsuche und ein schönes Eis.

Der TuS Horsten und die Grundschule möchten sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Firmen und Helfern bedanken, die es ermöglichten, diesen Tag so erfolgreich durchführen zu können.

Diese Aktion wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen im Rahmen des Aktionsprogramms "Startklar in die Zukunft" für Kinder und Jugendliche.

29.06.22
Fußball

Fußballschnuppertag in Horsten

Viel Vergnügen hatten alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche am 11. Juni 2022 in Horsten beim Fußballschnuppertag, der unter dem Motto "Der Ball muss rollen" stand.

Die Veranstaltung fand bei schönstem Wetter, welches von Anfang an für tolle Stimmung sorgte, auf dem Sportplatz statt.

Die Kinder und Jugendlichen konnten sich an mehreren Stationen probieren und ihr Können unter Beweis stellen. Besonders beliebt waren Fußballtennis, Torwand schießen und Dribbel-Parcour. Guten Zuspruch fanden auch die kleinen Turniere, die in verschiedenen Altersklassen angeboten wurden. Organisatoren, Übungsleiter und ihre Helferinnen und Helfer ermöglichten den Kindern und Jugendlichen einen tollen Nachmittag mit viel Bewegung und Spaß. Mit leckeren Bratwürsten, Kuchen und Kaltgetränken wurde der schöne Tag abgerundet.

Diese Aktion wird gefördert aus Mitteln des Landes Nierdersachsen im Rahmen des Aktionsprogramms "Startklar in die Zukunft" für Kinder und Jugendliche.

23.06.22
Fußball

Graz Transporte

Auf dem Foto zusehen von links: Alexander u. Oxana Graz, Dieter Janssen - Trainer

Spielerinnen von links hinten: Joelle Moritz, Ronya Finke, Hannah Wendeling, Fentje Löschen, Lara Frers, Julia Finke, Jenny Struß, Eske Spechtels, Celina Hilbers

Spielerinnen von links vorn: Jenifer Handlos, Kaja Geerken, Ida Renken, Lea Causemann, Alina Janssen

Im Bild fehlen: Trainerin Petra Janssen u. Torwarttrainer Michael Scarlatescu

Foto vergrößert ansehen

Neuen Trikotsatz für die A-Jugendmannschaft des TuS Horsten-Etzel

Alexander und Oxana Graz von der Firma Graz Transporte aus dem Saterland haben den neuen Trikotsatz übergeben.

Die Mannschaft mit dem Trainerstab Dieter und Petra Janssen spielen in der Kreisliga: Jade-Weser-Hunte und haben ungeschlagen die Meisterschaft erreicht.

Für die kommende Saison als Damen-Mannschft sucht das Trainerteam sowie auch die Spielerinnen noch Unterstützungen.

02.06.22
Gesundheitssport

Die AK-50 Sport-Gruppe sucht neue Mitglieder

Die Herren-Gruppe des TuS Horsten-Etzel bietet Männern einen Neustart im altersgerechten Sport - und sucht noch Mitglieder.

Angesprochen sind ältere Männer, die lange keinen Sport mehr gemacht haben oder ihren bisherigen Sport wegen eines Handicaps nicht mehr ausüben können.

In der Gruppe wird eine lockere Gymnastik betrieben. Sie trifft sich jeden Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Sporthalle Horsten. Die AK-50 Sportgruppe ist ein Treffpunkt für "Ältere", die aber im Herzen und auch sportlich noch jung geblieben sind und viel Spaß an Sport und Bewegung haben.

Oft ist die Sporthalle von bewegungsfreudigen Senioren gefüllt, die vielseitig Sport treiben. Mit Handgeräten, wie Bällen, Therabändern oder einfach nur Luftballons werden hier Reaktion, Gleichgewicht und Koordination gefördert. Zusätzlich werden Wirbelsäulen- und Rückengymnastik betrieben sowie auch verschiedene Arten von Gesellschaftsspielen.

Des Weiteren wird aber auch die Freude an der Geselligkeit gepflegt. Faschings- und Weihnachtsfeiern sind genauso eine Selbstverständlichkeit der "rüstigen" Sportler, wie auch die rege Teilnahme an traditionellen Feiern der Dorfgemeinschaft.

Kontakt: Jeden Dienstag oder per Mail : karl-heinz.popken@ewetel.net

     

Ältere Presseartikel oder Fotogalerien sind in der jeweiligen Sparte unter Medien online!